21.07.2012 - Legacy München

Ergebnisse, Top 8s, Turnierberichte etc.

Re: 21.07.2012 - Legacy München

Beitragvon Julian » Mi 11. Jul 2012, 00:52

Ich lass neben den 8€ Startgebühr bei fast jedem Legacy, das ich in Nürnberg bin, zwischen 10-20€ in Einzelkarten beim Torsten. In manchen Fällen noch ne gute Ecke mehr. Und bin damit alles andere als eine Ausnahme, im Gegenteil.

Das man beim Torsten auch mal gern etwas über MKM Preis zahlt versteht sich auch von selbst. Eine Einzelkartensammlung zu verwalten macht sicher gerade am Anfang Arsch viel Arbeit, das glaub ich sofort. Aber wieviel Kohle wir an Bahnticket, Startgeld, Einzelkarten und Zubehör jeden Monat nach Nürnberg fahren sollte dem Funtainment den Mehraufwand doch wert sein. Davon abgesehen ist das ganze auch irgendwo eine Image-Sache.

Und wenn ich ohne Probleme noch fehlende Einzelkarten noch vor 'nem Turnier einkaufen kann, dann zock ich auch gerne Modern-Turniere mit. Aber 1x im Monat, wenn überhaupt, ist Legacy - gerade in einer Stadt wie München - zu wenig. Bin gespannt, was sich in den nächsten paar Monaten tut :)
Benutzeravatar
Julian
 
Beiträge: 203
Registriert: Mi 7. Jan 2009, 15:43
Wohnort: München / Passau
Decks: [Legacy] Enchantress
[Legacy] RecSurvival
[Legacy] Bant Survival

Re: 21.07.2012 - Legacy München

Beitragvon Wuaschti » Mi 11. Jul 2012, 01:03

Die Tatsache das das Funtainment München nicht hundert prozent hinter uns Legacy Spielern her ist, wie ein Einzelkarten Händel, wie es der Torsten ist, ist ja wohl klar...
Geld haben wir sicherlich nicht zu wenig, aber wann lassen wir dieses den bitte im FT München?

Ich muss aber sagen das letzte Turnier mit 8€ statt 6€ war gut besucht und die Preise waren auch Super. Es war aufjedenfall die richtige Richtung!!!


Das die leider nicht optimal gewähle Terminlegung :roll: (diesesmal ist es natürlich der absolut schlechteste allerzeiten :mrgreen: ) sich als alsolutes K.O.-Kriterium für uns herausstellt können die FT-Mitarbeiter nicht riechen. Da muss halt wie immer und überall an der Komunikation zwischen den beiden Parteinen gearbeitet werden.

Diese Problem jetzt so darzustellen als würde das FT München uns loszuwerden wollen, halte ich für maßlos übertieben von dir Chain3r.

Verbesserungsvorschlag: Chain3r macht ab sofort alles besser!!! :lol:
Benutzeravatar
Wuaschti
 
Beiträge: 275
Registriert: Sa 13. Dez 2008, 22:51
Wohnort: München-Sendling
Name: Michael Thiel
Decks: [Hochstapler]
[Legacy]WuaschtSurvival
[Legacy]Alluren
[Legacy]Solidarity
[Legacy] ...
[Vintage]RepealTendrills

Re: 21.07.2012 - Legacy München

Beitragvon Dirk » Mi 11. Jul 2012, 12:55

Normalerweise verzichten wir darauf, zu Beiträgen in Foren Stellung zu beziehen, da dies in der Regel die Privatsache der einzelnen User ist.
Allerdings bin ich nicht bereit, haltlose Unterstellungen auf sich beruhen zu lassen.

In den vorangegangenen Postings kamen mehrere Anschuldigungen auf:

Es ist keineswegs der Fall, dass wir aus böswilliger Absicht den Termin gewählt haben. In unsere Überlegungen fließen mehrere Faktoren ein. In diesem Fall waren das folgende:
Es sollte auch im Juli wieder ein Legacy Turnier in München stattfinden.
Die ersten 2 Samstage sind belegt mit M13 Prerelease und M13 Launch Event.
Am 28.Juli sind wir ausgelastet, da wir einen Stand auf dem JuKi (Jugend- und Kinderfest im Kultfabrikgelände) haben - da ist das relativ autark organisierte Modern Turnier sinnvoller, da wir Stand heute noch nicht fest einplanen können, wer an diesem Tag den Laden betreut und wer die Veranstaltung.
Bleibt nur der ungeliebte 21.07.2012. Da aber erfahrungsgemäß nur wenige Legacy Spieler aus München zum GP nach Belgien fahren werden, haben wir uns für das damit "kleinste Übel" entschieden. Beim letzten Legacy waren es 32 Teilnehmer - wieviele davon werden wirklich nach Gent fahren?

Die Preiskarten der Legacy Turniere stammten aus den Beständen unserer Kooperation mit dem Torsten in Nürnberg - dafür haben wir auch des öfteren Preiskarten aus Nürnberg angefragt und bekommen, allerdings wie auch Torsten schon gesagt hat, nicht kostenlos.
Keinesfalls haben wir den Preispool schlechter gemacht, als er von Torsten an uns geschickt wurde.
Auch sämtliche in München zum Kauf angebotenen Einzelkarten stammen aus dieser Kooperation.

Wir haben auch in Zukunft vor, weiterhin mindestens einmal im Monat ein Legacy Turnier hier in München zu veranstalten, da auch wir der Ansicht sind, dass dieses Format einen Teilaspekt des Spiels darstellt und als solcher auch bei uns seine Berechtigung findet.

Grundsätzlich sind wir aber immer bereit, auf an uns herangetragene Anregungen einzugehen.
Diese können jederzeit und sachlich mit uns vor Ort besprochen werden.

Und zu dir Felix:
Ich hatte eigentlich gedacht, dass du ein Mensch bist, der das offene Gespräch sucht. Stattdessen hier falsche Anschuldigungen und Unterstellungen in nahezu anonymer Weise in ein Forum zu posten, zeugt weder von Klasse noch von konstruktiver Kritik.
Da du, wie du selbst schreibst, fast nie bei uns im Laden bist, ist es wohl auch nicht gerechtfertigt, dass du über Dinge sprichst, bei denen dir leider der Überblick fehlt.
Solltest du ein Problem mit uns haben, bist du gerne eingeladen, dies in einem persönlichen Gespräch mit uns auszuräumen.

Beste Grüße,
Dirk
Benutzeravatar
Dirk
 
Beiträge: 5
Registriert: Di 10. Jul 2012, 13:46
Name: Dirk H.

Re: 21.07.2012 - Legacy München

Beitragvon O_o_O_o-O_o » Mi 11. Jul 2012, 13:45

Nur um das auch mal klar zu stellen. Es gibt auch genug Leute wie mich die sich einfach freuen wenn in muc Legacy stattfindet auch wenn die Rahmenbedingungen vielleicht mal suboptimal sind.
Ich komm vielleicht einmal im halben Jahr nach Nürnberg und find es super dass es hier jetzt auch wieder legacy gibt.
Wer an dem Tag aufm GP ist soll sich doch darauf freuen und nicht das Funta haten.
Benutzeravatar
O_o_O_o-O_o
 
Beiträge: 140
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 19:39
Name: Lukas

Re: 21.07.2012 - Legacy München

Beitragvon drogen » Mi 11. Jul 2012, 17:40

Was spricht den dagegen Legacy und Launch Event am gleichen Tag zu veranstalten?
Platz sollte genug vorhanden sein, und die beiden Turniere nehmen sich gegenseitig auch kaum Spieler weg, auf jeden Fall weniger als die Anzahl der Leute, die nach Gent zum GP fahren.
drogen
 
Beiträge: 105
Registriert: Fr 6. Nov 2009, 17:14
Name: Christian Sanktjohanser

Re: 21.07.2012 - Legacy München

Beitragvon Fagger » Mi 11. Jul 2012, 22:15

[quote="Dirk"
Bleibt nur der ungeliebte 21.07.2012. Da aber erfahrungsgemäß nur wenige Legacy Spieler aus München zum GP nach Belgien fahren werden, haben wir uns für das damit "kleinste Übel" entschieden. Beim letzten Legacy waren es 32 Teilnehmer - wieviele davon werden wirklich nach Gent fahren?


Also mir fallen da spontan mindestens 10 Leute ein die in Ghent sein werden , also etwa ein drittel von der Teilnehmerzahl vom letzten Legacy München.
Daher ist wohl diese Ausage mit Erfahrungesgemäß nur wenige Legacy Spieler aus München die nach Belgien zum GP fahren wohl nicht wirklich zutreffend.

Es wäre wohl was anderes wenn wir hier in München regelmäßig so 50 Mann Turnier hätten da wären dann 10 bis 15 Leute weniger tragisch aber ein drittel wenn nicht sogar die hälfte ist da schon was anderes.

Das muss halt jeder für sich selber wissen.
Für mich persöhnlich ist es auch ganz nett das wir in München überhaupt Legacy noch haben da haben wir schon anderes erlebt.
Ich werde auch weiterhin wenn sich es einrichten lässt zu Legacy München erscheinen auch wenn in den letzten Monaten immer die Termine extrem blöd gelegt wurden und ich deswegen auch persöhnlich nicht da war.
Fagger
 
Beiträge: 248
Registriert: Di 24. Feb 2009, 00:45
Name: Christian Reuschel
Decks: Legacy: Gofy Sligh
Legacy: Goblins

Vintage: Tezz

Re: 21.07.2012 - Legacy München

Beitragvon JoH » Mi 11. Jul 2012, 23:22

Ich find es super dass das FT Legacy Tuniere veranstaltet und komm immer gern! Und ich verstehe nicht wieso sich Leute, oder besser gesagt einer, hier so beschweren können, und allen anderen die schöne Sache madig machen. Bitte liebes FT lasst euch durch solche Aussagen nicht davon abbringen Legacy Tuniere zu veranstalten! Die große Mehrheit der Spieler freut sich über die Tuniere! :)
JoH
 
Beiträge: 17
Registriert: Di 23. Feb 2010, 19:01
Name: Johannes H.

Re: 21.07.2012 - Legacy München

Beitragvon MXL » Mi 11. Jul 2012, 23:55

Schön, dass diese Diskussion so rege genutzt wird. Ich gehöre auch zu den Leuten, die gerne
ein legacy und andere Turniere in München haben wollen und das deswegen auch durch meine Teilnahme unterstütze.
MXL
 
Beiträge: 407
Registriert: Do 21. Okt 2010, 20:20
Wohnort: Schleißheim
Name: Max01
Decks: casual fun

Re: 21.07.2012 - Legacy München

Beitragvon awhis » Di 17. Jul 2012, 13:24

O_o_O_o-O_o hat geschrieben:Nur um das auch mal klar zu stellen. Es gibt auch genug Leute wie mich die sich einfach freuen wenn in muc Legacy stattfindet auch wenn die Rahmenbedingungen vielleicht mal suboptimal sind.
Ich komm vielleicht einmal im halben Jahr nach Nürnberg und find es super dass es hier jetzt auch wieder legacy gibt.
Wer an dem Tag aufm GP ist soll sich doch darauf freuen und nicht das Funta haten.


kann ich mich nur anschließen!
awhis
 
Beiträge: 81
Registriert: Mi 16. Sep 2009, 15:20
Name: Marc B

Re: 21.07.2012 - Legacy München

Beitragvon Wichtelman » Mi 25. Jul 2012, 15:11

wer und was hat da jetzt gewonnen?
Wichtelman
 
Beiträge: 204
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 09:09
Wohnort: München
Name: Robert Darnhofer
Decks: White Weenie

VorherigeNächste

Zurück zu Ergebnisse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron