[Alara,M10,Zendikar] 4-Color Landfall

Deck- und Strategieforum zum Magic Standard / Typ2 Format

[Alara,M10,Zendikar] 4-Color Landfall

Beitragvon Big.Bear » Do 22. Okt 2009, 12:15

Nachdem mein Landfalldeck am Montag so derbst verloren hat, hab ich es etwas umgebaut und will es euch mal zur Diskussion zeigen:

Kreaturen:

4x Steppen Luchs
3x Plated Geopede
4x Tobender Baloth
3x Lotus Cobra
3x Grazing Gladehart
2x Roil Elemental
2x Scute Mob

Zaubersprüche/Artefakte:

4x Harrow
4x Khalni Heart Expedition
3x Zektar Shrine Expedition
3x Journey to Nowhere
2x Khalni Gem
1x Eldrazi Monument

Länder:

4x Terramorphic Expanse
6x Forest
5x Plains
4x Mountain
3x Island

Zu den Cardchoices:
Alle Kreaturen machen (außer Scute Mob) irgendwas böses wenn ein Land rein kommt.
Zu dem Luchs und der Geopede brauch ich nicht viel sagen, sie sind billig und hauen derb.
Tobender Baloth macht fast kontinuierlich neue Kreaturen die schön reinhauen können oder als gute blocker unterwegs sind.
Die Lotus Cobra bezahlt mir teure Kreaturen.
Das Roil Elemental find ich super, auch wenn es unter anderem 3x{U} kostet. Erniedrigt die Anzahl der Kreaturen beim Gegner und fliegt dazu noch.
Die Grazing Gladehart macht einfach Leben ohne Ende.
Der Scute Mob liegt gerne erste Runde und kann schnell größer werden, wenn mal 5 Länder liegen.

Bei den Sprüchen dient das meiste dazu mehr Länder raus zu kriegen und so die Engine anzutreiben. Nur das Eldrazi Monument ist noch so ein Wackelkandidat, obwohl er schon ein netter Finisher ist. Und Journey to Nowhere erledigt nervige Kreaturen des Gegners, bis ich das Roil Elemental draußen hab.

Eine Idee die ich noch hatte war den Ob Nixilis mit einzubauen, hab da aber noch keine konkrete Umsetzung.
Und ich bräuchte noch mehr Carddraw in dem Deck. <-- Hat da wer ne Idee?
Benutzeravatar
Big.Bear
 
Beiträge: 295
Registriert: So 29. Mär 2009, 18:45
Name: Alexander G.

Re: [Alara,M10,Zendikar] 4-Color Landfall

Beitragvon Minty » Do 22. Okt 2009, 12:30

Des Deck wird wieder untergehen! Grund:
Du mischt irgendwelche random Karten zusammen (teilweise richtig schlechte) und hoffst, dass des Deck funktioniert...
Verzeih mir die harten Worte! :)
Minty
 
Beiträge: 102
Registriert: Mo 28. Sep 2009, 11:52
Wohnort: Schwabing

Re: [Alara,M10,Zendikar] 4-Color Landfall

Beitragvon OidaMooh » Do 22. Okt 2009, 13:10

@minty: sag doch bitte was konstruktives anstatt "find ich doof zu schreiben" erleuter halt warum du es doof findest und was du besser machen würdest ;)

@BigBear: was willst du eigentlich spielen? Landfall oder ManaRamp? Soll das deck fun sein oder Turniertauglich?
Benutzeravatar
OidaMooh
 
Beiträge: 246
Registriert: So 18. Jan 2009, 00:59

Re: [Alara,M10,Zendikar] 4-Color Landfall

Beitragvon Julien » Do 22. Okt 2009, 15:18

Roil Elemental ist nicht gut, Ob Nixilis dafür umso besser.
Journey kann auch nichts, wozu gibt es Path to Exile? ;)
Warum nur 3x Geopede, 3x Cobra, 3x Gladehart? Scute Mob sieht auch ein bißchen Random aus. Klar kannst Du den T1 legen, T2 Expedition, T3 Harrow + Expedition saccen, T4 ist er groß, aber bis dahin hast Du im Turnier leider schon verloren mit nur einem 1/1er am Board.
Keine Ahnung, wieviel das Deck so kosten darf, aber Fetchländer sind da drin super. Alles, was Deine Farben unterstützt 4x rein (bei 4 Farben also 12).

Bisher eher ein Random Haufen, aber ausbaufähig. :D
Benutzeravatar
Julien
Admin
 
Beiträge: 679
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 16:01
Wohnort: Schwabing
Name: Julien

Re: [Alara,M10,Zendikar] 4-Color Landfall

Beitragvon Big.Bear » Do 22. Okt 2009, 16:23

@ oidamooh:
Ich möchte ein turniertaugliches Landfall Deck bauen.

@ minty:
Na dann mach mal konstruktive Vorschläge.

@alle:
ok dann werd ich das deck mal verändern und testen:

-2 roil elemental
-2 scute mob
-3 Journey to Nowhere
-1 Eldrazi Monument

+1 Lotus cobra
+1 Gladhart
+1 Geopede
+4 Ob Nixilis

Edit:
Hab die Zektar Shrine Expedition noch durch Path to Exile ersetzt. (Ist mir grad beim Goldfishen aufgefallen)
Zuletzt geändert von Big.Bear am Do 22. Okt 2009, 17:44, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Big.Bear
 
Beiträge: 295
Registriert: So 29. Mär 2009, 18:45
Name: Alexander G.

Re: [Alara,M10,Zendikar] 4-Color Landfall

Beitragvon OidaMooh » Do 22. Okt 2009, 17:17

4 Nixilis sind sicherlich zu viel...
spiel erstmal 4 path to exile ;)
Benutzeravatar
OidaMooh
 
Beiträge: 246
Registriert: So 18. Jan 2009, 00:59

Re: [Alara,M10,Zendikar] 4-Color Landfall

Beitragvon Julien » Do 22. Okt 2009, 17:25

Big.Bear hat geschrieben:-2 roil elemental
-2 scute mob
-3 Journey to Nowhere
-1 Eldrazi Monument

+1 Lotus cobra
+1 Gladhart
+1 Geopede
+4 Ob Nixilis


Das sieht schonmal besser aus. Allerdings hast Du jetzt einfach nur einen Kreaturenhaufen mit Beschleunigung.
Wenn Du die Cobra spielst, solltest Du auf jeden Fall Fetchländer spielen. Sonst sind Birdies für Mana einfach besser (weil schneller).
Gladehart ist wohl nur eine Sideboardoption gegen Burn, wobei ich nicht weiß, ob das eine gute Option ist (testen!).
Khalni Gem ist glaube ich auch nicht gut, weil zu langsam.
Du spielst kein Removal. Wo sind Path und Bolt? Path: Angriff mit Luchs und Geopede, kein Block, weil das reicht ja nicht? Path auf eigene Cobra. :lol:
4 Baloths und 4 Ob Nixilis machen Deine Kreaturen zu teuer. Versuch mal nur 2 Baloths (das schafft auch Platz für die Path und Bolts).
Bei den Expeditionen bin ich mir auch nicht so sicher, einfach mal testen.

Was sicher ist: Das Deck schreit nach Fetchländern!
Benutzeravatar
Julien
Admin
 
Beiträge: 679
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 16:01
Wohnort: Schwabing
Name: Julien

Re: [Alara,M10,Zendikar] 4-Color Landfall

Beitragvon OidaMooh » Do 22. Okt 2009, 17:48

Fehlende Fetchländer?
mhhh daran bin wohl ich schuld... hab sie ihm abgetauscht :P
Benutzeravatar
OidaMooh
 
Beiträge: 246
Registriert: So 18. Jan 2009, 00:59

Re: [Alara,M10,Zendikar] 4-Color Landfall

Beitragvon Minty » Do 22. Okt 2009, 18:13

Ich wollte doch einfach nur ein bissel rum meckern, OHNE Verantwortung zu übernehmen! :)

Aber naja...
Juliens Vorschläge sind schonma recht gut (ohne Fetchies Cobra, geht gar nich). Warum nich zusätzlich Noble Hierarch?
Dann würd ich ein bissel mehr flexibilität einbauen... Planeswalker, z.B. Ajani Vengeant, Garruk oder Elspeth.
Knight of the Reliquary klingt auch sehr solide besonders mit Landfall und Fetchies.
Was du auch einbauen solltest sind "Bomben", Cruel/Clarion oder Violent Ultimatum klingen sehr verlockend, ob sie wirklich taugen kann ich nicht sagen.
Emeria Angel ist auch sehr nett, könnte man lustig mit dem anderen Ajani Goldmane kombinieren.

So, genau das wollte ich verhinden, dass ich gezwungen bin ein kleinen Roman zu schreiben! :)
Minty
 
Beiträge: 102
Registriert: Mo 28. Sep 2009, 11:52
Wohnort: Schwabing

Re: [Alara,M10,Zendikar] 4-Color Landfall

Beitragvon Big.Bear » Fr 23. Okt 2009, 16:28

ok ich hab aus euren ideen mir 2 Decklisten überlegt:

1) {W} {G}

Kreaturen:
4x Steppen Luchs
4x Emeria Angel
4x Knight of the Relinquary
3x Tobender Baloth
2x Baloth Woodcrasher
4x Lotus Cobra

Zaubersprüche/Artefakte:
4x Harrow
2x Khalni Heart Expedition
4x Path to Exile
3x Oblivion Ring
2x Ajani Goldmane

Länder:
4x Terramorphic Expanse
4x Misty Rainforest
4x Arid Mesa
6x Forest
6x Plains

2) {W} {G} {R}

Kreaturen:
4x Steppen Luchs
4x Geopede
2x Emeria Angel
4x Knight of the Relinquary
2x Tobender Baloth
4x Lotus Cobra

Zaubersprüche/Artefakte:
4x Harrow
2x Khalni Heart Expedition
4x Path to Exile
4x Lightning Bolt
2x Ajani Goldmane

Länder:
4x Terramorphic Expanse
4x Misty Rainforest
4x Arid Mesa
4x Forest
4x Plains
4x Mountain

Was meint ihr dazu? Ich hab bei beiden versucht eure Vorschläge zu berücksichtigen und mit einzubinden.
Benutzeravatar
Big.Bear
 
Beiträge: 295
Registriert: So 29. Mär 2009, 18:45
Name: Alexander G.

Nächste

Zurück zu Standard

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron