M10 - ww

Deck- und Strategieforum zum Magic Standard / Typ2 Format

M10 - ww

Beitragvon Wichtelman » Di 14. Jul 2009, 00:26

//NAME: WW
// Lands
4 [ZEN] Marsh Flats
4 [ZEN] Arid Mesa
16 [ZEN] Plains

// Creatures
4 [ZEN] Steppe Lynx
4 [ZEN] Kor Aeronaut
4 [ZEN] Kor Skyfisher
4 [ALA] Knight of the White Orchid
4 [ZEN] Emeria Angel

// Spells
4 [M10] Honor of the Pure
4 [ZEN] Conqueror's Pledge
4 [ZEN] Brave the Elements
4 [ALA] Elspeth, Knight-Errant

// Sideboard
SB: 3 [ZEN] Eldrazi Monument
SB: 4 [M10] White Knight
SB: 4 [WW] Kor Firewalker
SB: 4 [HOP] Oblivion Ring
Wichtelman
 
Beiträge: 204
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 09:09
Wohnort: München
Name: Robert Darnhofer
Decks: White Weenie

Re: M10 - ww

Beitragvon Wichtelman » Mo 15. Feb 2010, 19:11

des möchte ich auf den nq's zoggen nur beim sb noch kein plan und ob wirklich 4 elspeth ^^
Wichtelman
 
Beiträge: 204
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 09:09
Wohnort: München
Name: Robert Darnhofer
Decks: White Weenie

Re: M10 - ww

Beitragvon Julien » Mo 15. Feb 2010, 19:19

Brauchst Du noch Karten von mir? Ich hätte auf jeden Fall gerne meine Fetchländer zurück, weil ich sie Samstag möglicherweise brauche.
Kommst Du morgen (Dienstag) zum Draften?

Zum Deck: Wofür brauchst Du denn 4 Elspeth? Ich würde höchstens 3, eher 2, spielen.
Kor Aeronaut finde ich gut. :D
Was ist mit Path?
Im Sideboard finde ich Devout Lightcaster besser als White Knight.
Benutzeravatar
Julien
Admin
 
Beiträge: 679
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 16:01
Wohnort: Schwabing
Name: Julien

Re: M10 - ww

Beitragvon awhis » Mo 15. Feb 2010, 20:26

4 elspeths sind definitiv eine oder 2 zuviel. zu überlegen wäre ajani sideboard fürs white weenie/allies mirror, da da der mit den dicksten männern gewinnt. :) celestial purge und devout lightcaster passt auch immer schön ins board. für control auf jeden fall 3-4 luminarch ascensions mitnehmen!

der skyfisher is ein bissl out of place imo, da er dir nix vorteilhaftes bouncen kann, wie in boros und mystic WWg oder dich pseudorampt wie in dem 16 länder WW.

white knight würde ich bei dem meta mb spielen und auf jeden fall 4 path.
awhis
 
Beiträge: 81
Registriert: Mi 16. Sep 2009, 15:20
Name: Marc B

Re: M10 - ww

Beitragvon Julien » Di 16. Feb 2010, 02:36

Skyfisher hat flying, das ist schon ziemlich gut, gerade gegen Jund. Die gucken immer etwas blöd, wenn man einfach über das Thrinax drüberfliegt. :mrgreen:
Und gegen Boros kann man gegnerische Skyfisher blocken. Allerdings stimmt es schon, dass man sich in dem Deck eher selbst bremst, da man ja immer auf 5 Mana für Pledge kommen will.

Btw., was ist denn "HOP" für eine Edition? Da ist angeblich Dein Oblivion Ring her. :shock:
Benutzeravatar
Julien
Admin
 
Beiträge: 679
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 16:01
Wohnort: Schwabing
Name: Julien

Re: M10 - ww

Beitragvon Olli » Di 16. Feb 2010, 05:03

Julien hat geschrieben:Btw., was ist denn "HOP" für eine Edition? Da ist angeblich Dein Oblivion Ring her. :shock:


Der Codename von Planechase war Hopscotch :) (das "Himmel-und-Hölle" Kinderspiel)
Benutzeravatar
Olli
 
Beiträge: 298
Registriert: So 12. Jul 2009, 21:58
Wohnort: München-Westpark
Name: Oliver Gerhofer

Re: M10 - ww

Beitragvon Wichtelman » Do 18. Feb 2010, 11:53

es gibt eigentlich nur eine creature die ich mit path erwischen will und des ist der baneslayer
lightcaster passt warscheinlich schon bessers ins sb und mit dem sky fisher
kann ich länder für lynx+emeria oder den knight soweit ist es schon ok
werd warscheinlich die planeswalker splitten ^^
wie ist des monument eigentlich vs control?
Wichtelman
 
Beiträge: 204
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 09:09
Wohnort: München
Name: Robert Darnhofer
Decks: White Weenie


Zurück zu Standard

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron