JACE UND SFM SIND GEBANNED!

Deck- und Strategieforum zum Magic Standard / Typ2 Format

JACE UND SFM SIND GEBANNED!

Beitragvon Landshut » Mo 20. Jun 2011, 06:33

SO SICK! {W} {U} {B} {R} {G} WAS HALTET IHR DAVON? DISKUTIERT HIER ÜBER MÖGLICHE NEUE DECKS!
Landshut
 
Beiträge: 173
Registriert: Sa 20. Mär 2010, 22:21
Wohnort: Landshut
Name: Florian Surkamp
Decks: Momir

Re: JACE UND SFM SIND GEBANNED!

Beitragvon Ch33seburger » Mo 20. Jun 2011, 08:43

eigtl. hat WotC viel zu spät reagiert oder nicht? die neuen bannings betreffen ja nur standard und die beiden karten wären ja ohnehin nach ca. 3 monaten rausrotiert...

echt schwer zu sagen, welche decks nun ohne jace 2.0 und SFM am stärksten sind...

vampire?RDW?monoblack?Steel Aggro?
Benutzeravatar
Ch33seburger
 
Beiträge: 565
Registriert: So 3. Mai 2009, 21:44
Name: Masa K.
Decks: [Legacy]
[Modern]
[Standard]
Alles mögliche
[EDH]
(Kamahl, Fist of Krosa)
(Thalia, Guardian of Thraben)

Re: JACE UND SFM SIND GEBANNED!

Beitragvon failtego » Mo 20. Jun 2011, 11:17

Ich denke in den ersten Wochen sind Valakut und Exarch Twin und vllt noch MonoRot am stärksten, weil die gegen die Aggrodecks ja ein gutes Matchup haben. Danach wird der Hivemind schon wieder ein brauchbares Controlldeck auf die Beine gestellt haben... aber generell denk ich wird T2 jetzt etwas Comobo Lastiger und Uninteraktiver.
PS: Hat wer Primival Titans zu verkaufen?;)
failtego
 
Beiträge: 190
Registriert: Mi 8. Jul 2009, 17:25
Name: Juergen Stephan

Re: JACE UND SFM SIND GEBANNED!

Beitragvon Semprini » Di 21. Jun 2011, 03:57

Ich denke Valakut dürfte schon eine ziemliche Hausnummer sein. Danach verschiedene Midrange-Decks (Naya, Bantvine, GW, Boros, Birthing Pod). Die anderen Walker dürften endlich was zu melden haben (UB/Grixis tezzeret, UW/UWG venser) neben den diversen Aggro-Decks (steel, vamps, mono red).
Ich denke dass UR splinter twin schwächer werden dürfte ohne Jace, Grixis sollte vorne sein, da es ohne die card selection viel wichtiger wird, dass der erste exarch "durchkommt". SplinterBlade ist nun ja gestorben und RUG Twin muss sich meiner Meinung nach in ein Vengevine-Deck mit Fauna Shaman umwandeln.
Dagegen sollten soul sisters und mindcrank jetzt wieder besser aussehen, evtl sollte man nochmal nach einer ordentlichen pyromancer liste suchen. Schließlich dürfte es noch irgendein Puresteel Paladin/Kor Outfitter/Quest-Deck geben für Leute, die in ihr Equipment verliebt sind.
und dann wird es die Leute geben, die das hier ( {B} {B} {B} {B} ) für ein vernüftigen 4-Drop halten ;)

So viel zum Überblick, jetzt braut was neues!
Semprini
 
Beiträge: 29
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 01:41
Name: Flo Storch

Re: JACE UND SFM SIND GEBANNED!

Beitragvon Semprini » Di 21. Jun 2011, 04:26

Big Red habe ich vergessen (die Liste ist spontan ausgewürgt und wohl mehr als suboptimal):
    4 Lightning Bolt
    4 goblin guide
    2 Volt Charge
    2 arc trail
    2 shrine of burning rage
    2 Tezzeret's Gambit
    4 everflowing chalice
    2 sphere of the suns
    4 koth of the hammer
    4 goblin ruinblaster
    1 urabrask the hidden
    4 inferno titan
    1 karn liberated
    4 teetering peaks
    20 mountains

UB Control:
    3 inquistion of kozilek
    2 despise
    1 duress
    3 sphere of the suns
    1 shrine of piercing vision
    4 mana leak
    4 preordain
    3 jace beleren
    2 jace's ingenuity
    3 go for the throat
    2 dismember
    3 obliterator
    1 grave titan
    1 liliana vess
    1 consecrated sphinx
    1 frost titan
    4 creeping tar pit
    4 darkslick shores
    4 drowned catacomb
    2 Jwar Isle Refuge
    4 tectonic edge
    7 swamps
Semprini
 
Beiträge: 29
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 01:41
Name: Flo Storch

Re: JACE UND SFM SIND GEBANNED!

Beitragvon failtego » Di 21. Jun 2011, 09:34

ich glaube nicht das die midrange decks und big red am anfang so gut sein werden, da ihre große schwäche ja genau valakut ist, twin exarch ist wohl auch kein gutes matchup. deswegen muss man am anfang wohl einfach selber comboen, schnellen beatdown spielen (monorot), beatdown mit disruption(vampire) oder ein controldeck mit am besten 4 wraths. wobei das erst noch gebaut werden muss. ich würde denken 4 wall of omen, ramp, oracel, venser, jace, wrath, spotremoval, mana leak, preordain, evtl, gideon und irgendwelche mächtigen finisher(vllt kann man baneslayer wieder ausmotten oder white suns zenith;)) könnte man als ersten ansatz nehmen. ob das jetzt wirklich gut ist bleibt abzuwarten.
ps: ub ist sicher auch ne überlegung wert, leider glaube ich nicht das deine manabase karten wie den kleinen jace supporten kann. aber vllt gehts schon..
failtego
 
Beiträge: 190
Registriert: Mi 8. Jul 2009, 17:25
Name: Juergen Stephan

Re: JACE UND SFM SIND GEBANNED!

Beitragvon Ch33seburger » Di 21. Jun 2011, 10:08

ich kann die uw control liste mit spine of ish sah&venser sehr empfehlen. lässt sich sehr gut spielen und hat auch immer sehr viel spaß gemacht zu spielen. wer an der deckliste intressiert ist kann mir ja ne pm schreiben.
Benutzeravatar
Ch33seburger
 
Beiträge: 565
Registriert: So 3. Mai 2009, 21:44
Name: Masa K.
Decks: [Legacy]
[Modern]
[Standard]
Alles mögliche
[EDH]
(Kamahl, Fist of Krosa)
(Thalia, Guardian of Thraben)

Re: JACE UND SFM SIND GEBANNED!

Beitragvon awhis » Di 21. Jun 2011, 23:37

ich seh das wie jürgen. ich frag mich auch vorher der ganze vengevine/fauna shaman-midrange talk wieder kommt. die ganzen decks haben vorher gegen valakut nichts gemacht und werden jetzt auch nichts ausrichten können, valakut gewinnt halt einfach turn 5 durchschnittlich und hat genügend tools gegen die ganzen aggrodecks zu bestehen. die shrine-red decks dürften imo momentan am besten positioniert sein um da ein bissl mitzufighten. control wird interessant zu verfolgen, eventuell nen haufen counter und tectonic edges um valakuts ramp zu countern um dann das ganze mit sphinx/frost titan heimzuschaukeln...auf jeden fall spannender als das hundertste cawblade mirror... :)
awhis
 
Beiträge: 81
Registriert: Mi 16. Sep 2009, 15:20
Name: Marc B

Re: JACE UND SFM SIND GEBANNED!

Beitragvon Semprini » Di 21. Jun 2011, 23:58

Ehrlich gesagt befürchte ich das auch, bin in Barcelona mit Naya gnadenlos gegen Valakut untergegangen. Allerdings ist seitdem auch New Phyrexia aufgetaucht und damit durchaus Möglichkeiten die Maschine zu bekämpfen. Valakut ist Ressourcen intensives Combo-Deck, das nicht so einfach Antworten einpacken kann. Es gibt MD nur 3-4 Slots, die man nutzen kann. Beast Within, Lightning Bolt, Dismember, Slagstorm, Nature's Claim und Act of Agression kommen infrage, denke ich. Das heißt das Sideboard muss viele Antworten tragen(alle oben genannten + Summoning Trap, Mental misstep, noxious reveal, obstinate baloth, pyroclasm, gaeas revenge,etc.) und das Mirror(urabrask, acidic slime) verbessern. Ich hoffe, dass es mittlerweile von genügend Seiten angegriffen wird, dass es nicht das absolute Powerhouse wird.
mein tipp für control ist übrigens UB Infect, das sollte sich einigermaßen tunen lassen.
Semprini
 
Beiträge: 29
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 01:41
Name: Flo Storch


Zurück zu Standard

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron