Mephisto

Deck- und Strategieforum zum Magic Legacy / Typ1.5 Format

Mephisto

Beitragvon Bieranha » Fr 29. Jan 2010, 21:42

Ein Casualdeck an dem ich Gefallen gefunden hatte war Monoblack Madness, dieses wurde wieder verworfen und lange Zeit links liegen gelassen, gerade habe ich allerdings die Chains of Mephistopheles für das Deck entdeckt, mit der Konsequenz, dass das Deck nun mehr Reanimator als Madness ist und außerdem ein richtiger Haufen ist. Allerdings denke ich das Chains eine wirklich mächtige Karte gegen alles Controlkram ist und hier Spiele im alleingang gewinnen sollte.
Die Liste die gerade aktuell ist:

// Lands
4 Barren Moor
5 Fetchies
5 Swamp
4 Scrubland

// Creatures
4 Street Wraith
4 Iona, Shield of Emeria
3 Inkwell Leviathan

// Spells
4 Chains of Mephistopheles
4 Sensei's Divining Top
4 Dark Withering
4 Thoughtseize
3 Stitch Together
2 Necromancy
4 Enlightened Tutor
1 Oblivion Ring
2 Duress
3 Entomb

Strategie:
Möglichst schnell Chains legen, sollte dank tutor auch klappen, dann mit Hilfe von Cyclern und Top durchs Deck ziehen+Ione/Inkwell discarden + reanimaten.
Ist zwar langsamer als gewöhnliches Reanimator, hat aber die mächtige Chain.
Als alternative Wincondition hatte ich noch 3 Stalker im Deck, die grade den Entombs gewichen sind, ka was hier besser ist. Der Stalker beist sich halt mit dem Rest des Deck sien wenig.

Hat jemand schon mal so etwas ähnliches probiert?
Benutzeravatar
Bieranha
 
Beiträge: 161
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 21:33
Wohnort: Burghausen
Name: Vincent
Decks: [format egal]Was ich geliehen bekomme

Re: Mephisto

Beitragvon Ch33seburger » Fr 29. Jan 2010, 22:49

hm....ich hätte in diesem deck kein necromancy gespielt.


vor allem weil ja in so gut wie jedes deck krosan grip gespielt wird.
und bringt der eine oblivion ring so viel?^^

vllt. mit tormods crypt erst gegn. grave removen und dann exhume oder so?
haunting echoes würde auuch bestimmt ziemlich geil kommen aber vermutlich wirst du mit dem deck nie auf 5 mana kommen^^

ka was da am besten ist...musst du mal bisschen rumexperimentieren^^
Benutzeravatar
Ch33seburger
 
Beiträge: 565
Registriert: So 3. Mai 2009, 21:44
Name: Masa K.
Decks: [Legacy]
[Modern]
[Standard]
Alles mögliche
[EDH]
(Kamahl, Fist of Krosa)
(Thalia, Guardian of Thraben)

Re: Mephisto

Beitragvon Balu » Sa 30. Jan 2010, 10:04

ich find street wraith und barren moor divergieren mit dem chains-plan
evtl kannst du anvil of bogardan adden, was dafür sorgt, dass die handkarten immer weniger werden (bei beiden seiten)....dazu evtl madnesskreaturen (big game hunter?) und dread return für flashback, oder den instant-reanimator aus lorwyn (makeshift manequin?)
wär glaub ich sinnvoller als die necrologia
Benutzeravatar
Balu
 
Beiträge: 438
Registriert: Sa 13. Dez 2008, 21:41
Wohnort: Ismaning
Name: Christoph B.
Decks: [EDH] Sappling of C.
[EDH] Heartless Hidetsugu
[EDH] Omnath
[M.Hochstapler]
[Pauper] A:Ura mono G
[Peasant] Mill
[Fun] Life-Rats
[Fun]OH MY GOAT!

Re: Mephisto

Beitragvon Bieranha » Sa 30. Jan 2010, 22:22

Die Necrologia werde ich wohl sicher als 1-Off behalten, als zusätzliches Tutorziel.


@Ch33seburger:
Der Ring ist wegen den Tutoren drin, einfach um mehr Auswahl ziu haben.

@Balu:
Die Dreat Return werde ich wohl so schnell nicht ausspielen können.
Das Anvil ist eine tolle Karte, die kannte ich noch nicht :)


Ich werds mal weiterverfolgen, habe aber gerade dank Schule was anderes zu tun.
Nächste Woche dann wieder, bis dahin können natürlich gerne noch mehr Ideen kommen :)
Benutzeravatar
Bieranha
 
Beiträge: 161
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 21:33
Wohnort: Burghausen
Name: Vincent
Decks: [format egal]Was ich geliehen bekomme

Re: Mephisto

Beitragvon Craggy » So 31. Jan 2010, 02:19

ich möchte dir ja nicht den wind aus den segeln nehmen, oder dich enttäuschen, aber was lässt dich denn glauben dass die chains im alleingang gewinnen könnten? also mir fällt spontan nur ein legacy deck ein das gegen chains alt aussehen könnte und das ist ant... (ich verwende absichtlich den konjunktiv, da ich nich so viel ahnung von ant habe um das genauer beurteilen zu können)
Benutzeravatar
Craggy
 
Beiträge: 160
Registriert: Mo 15. Dez 2008, 15:44
Wohnort: Regensburg
Name: Florian Stange
Decks: Legacy: Goblins
Vintage: TMWA
Fun: Hochstapler

Re: Mephisto

Beitragvon Bieranha » So 31. Jan 2010, 13:14

Chains gewinnen nicht, das ist klar.
Aber Chains kann man auch als Disruption sehen(wie schlecht ist der Brainstorm auf einmal^^)

Allerdings muss ich auch sagen das du Recht hast, bis jetzt isses iwie nicht so das wahre, aber iwas muss doch damit gehen^^
Evtl. mit Blau und sachen wie Trade Secrets, mal schauen.
Benutzeravatar
Bieranha
 
Beiträge: 161
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 21:33
Wohnort: Burghausen
Name: Vincent
Decks: [format egal]Was ich geliehen bekomme

Re: Mephisto

Beitragvon -TraitoR- » Di 9. Feb 2010, 09:55

du bist über dein preis der chains schon informiert oder? nur so nebenbei ^^
Benutzeravatar
-TraitoR-
 
Beiträge: 129
Registriert: Mi 10. Dez 2008, 23:07
Wohnort: nähe Erding
Name: Marvin
Decks: Legacy: Mono Black Controlle ^^
Peasant: Mono Black Controlle ^^
Fun: Mono Black Controlle ^^
(3 verschiedene Decks) ^^


Zurück zu Legacy

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron