Gravelord (BlackSuicide)

Deck- und Strategieforum zum Magic Legacy / Typ1.5 Format

Re: Gravelord (BlackSuicide)

Beitragvon Minty » Mi 21. Okt 2009, 14:06

Meekstone statt dem Quest?
Minty
 
Beiträge: 102
Registriert: Mo 28. Sep 2009, 11:52
Wohnort: Schwabing

Re: Gravelord (BlackSuicide)

Beitragvon -TraitoR- » Mi 21. Okt 2009, 16:26

aber irgendwas brauch ich zum killen und die quest ist einfach ultra gut, ich glaub die wird noch unterschätzt ^^
Benutzeravatar
-TraitoR-
 
Beiträge: 129
Registriert: Mi 10. Dez 2008, 23:07
Wohnort: nähe Erding
Name: Marvin
Decks: Legacy: Mono Black Controlle ^^
Peasant: Mono Black Controlle ^^
Fun: Mono Black Controlle ^^
(3 verschiedene Decks) ^^

Re: Gravelord (BlackSuicide)

Beitragvon Minty » Mi 21. Okt 2009, 18:36

Könntest auch über Undiscovered Paradise, statt Fetchies nehmen, wär um einiges nützlicher! ;-)
Minty
 
Beiträge: 102
Registriert: Mo 28. Sep 2009, 11:52
Wohnort: Schwabing

Re: Gravelord (BlackSuicide)

Beitragvon -TraitoR- » Do 22. Okt 2009, 08:26

versteh ich nicht...
Benutzeravatar
-TraitoR-
 
Beiträge: 129
Registriert: Mi 10. Dez 2008, 23:07
Wohnort: nähe Erding
Name: Marvin
Decks: Legacy: Mono Black Controlle ^^
Peasant: Mono Black Controlle ^^
Fun: Mono Black Controlle ^^
(3 verschiedene Decks) ^^

Re: Gravelord (BlackSuicide)

Beitragvon phlow » Do 22. Okt 2009, 09:15

Wegen deinen 4 Bloodghast und dessen Landfall-Ability.

Ich persönlich finde aber nicht, dass nur wegen diesen 4 Karten in einem Monocolor-Deck (!) dann Undiscovered Paradise "um einiges nützlicher" ist.

Aber an sich ist Undiscovered Paradise sicher ganz cool in einem multicolor-landfall.dec
phlow
 
Beiträge: 652
Registriert: Mi 10. Dez 2008, 16:24

Vorherige

Zurück zu Legacy

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron