Seite 1 von 1

Dschungelpiraten

BeitragVerfasst: Mo 5. Okt 2009, 15:51
von ElemeNt
4x Brainstorm
4x Daze
4x Force of Will
4x Smother
2x Trygon Predator
2x Vendilion Clique
4x Dark Confidant
4x Tarmogoyf
4x Counterbalance
2x Engineered Explosives
2x Vedalken Shackles
4x Sensei's Divining Top
4x Misty Rainforest
4x Polluted Delta
4x Underground Sea
4x Tropical Island
1x Forest
2x Island
1x Swamp

Sideboard
2x Blue Elemental Blast
1x Hydroblast
2x Krosan Grip
3x Duress
1x Engineered Explosives
2x Tormod's Crypt
2x Relic of Progenitus
2x Threads of Disloyalty


Das Maindeck hat sich in den Testspielen ziemlich bewährt. 6 Karten mit cc3 helfen dabei, die Balance noch assozialer zu machen als sie ohnehin schon ist...^^

Re: Dschungelpiraten

BeitragVerfasst: Mo 5. Okt 2009, 17:07
von OidaMooh
Vieleicht anstatt dem 4ten Top ein Rushing River spielen?

Re: Dschungelpiraten

BeitragVerfasst: Mo 5. Okt 2009, 19:22
von ElemeNt
eigtl. ist mir der 4. Top zu wichtig um ihn für nen Bouncespell zu cutten. Insbesondere auch deswegen, weil ich slottechnisch kein Ponder zocken kann :(

Re: Dschungelpiraten

BeitragVerfasst: Mi 7. Okt 2009, 22:33
von 3n70n
sry wenn ich das jetzt so sage aber was ist neu an deiner liste? außer das sie andere fetchies hat was nicht wichtig ist und eine CB und 2 Tops mehr als andere?

Re: Dschungelpiraten

BeitragVerfasst: So 11. Okt 2009, 19:54
von ElemeNt
wirklich neu ist das ganze eigtl. ned wirklich, da gebe ich dir gerne recht. Mir gehts allerdings auch um ein bisserl feintuning, bsp. ob die Cliques die optimale Wahl sind, oder ne mini-trinkettoolbox mit nur einem explosives weniger sinn macht. Auch das SB ist noch nicht fix, bisher konnte ich es leider nur 1x testen, was nicht repräsentativ ist. insofern vist jeder eingeladen, seinen Senf dazuzugeben, sei es auch nur bei einelnen cardchoices. :D