False Kavu

Deck- und Strategieforum zum Magic Legacy / Typ1.5 Format

False Kavu

Beitragvon Bieranha » Sa 5. Sep 2009, 10:22

Ich bastele schon seit längerem an einem Deck, welches auf dem Kavu Predator aufbaut und False Cure zur Hilf nimmt.
Gleich mal die Deckliste:

// Lands
4 Wooded Foothills
4 Windswept Heath
4 Bayou
2 Savannah

// Creatures
4 Elvish Spirit Guide
4 Kavu Predator
4 Dark Confidant
4 Skyshroud Cutter
4 Tarmogoyf

// Spells
4 Lotus Petal
4 False Cure
4 Invigorate
2 Reverent Silence
4 Thoughtseize
4 Berserk
4 Swords to Plowshares

Choices:
  • Länder sollten klar sein, elvish spirit guide/Lotus Petal auch, machen das Deck explosiver.
  • Tarmogoyf :roll:
  • Kavu Predator/False Cure=Herz des Decks
  • Scyshroud Cutter: Hat die Primäre Aufgabe unserem Gegner Leben zu schenken, dadurch das er ein Critter ist kann er außerdem chumpen und schützt uns vor Edicten und macht gelegentlich auch mal 2-6 Schaden.
  • Invigorate: Gibt auch dem Gegner Leben und pumpt den Kavu sogar für die RUnde um 7. Das die Karte gut ist wird ja auch schon im 10LandAggro gezeigt.
  • Berserk: Ich kann eine Kreatur von mir in einer Runde um 7 pumpen, da bietet sich der Berserk förmlich an um Aktionen wie 54 Schaden in einer Runde zu machen.
  • Reverent Silence: joa, gibt dem Gegner Leben, macht allerdings oft selber garnichts, darum blos 2, kann aber immerhin die Counterbalance entsorgen.
  • Swords: Bestes Removal ist es sowieso und hier harmoniert es auch noch mit dem Deckplan und man kann es sogar auf den Nought spielen ohne ienne zu großen Nachteil zu haben.
  • Thoughtseize: Gelegentlich soll es vorkommen, das man in der ersten Runde keinen Critter spielen kann. Das Seize ist nur zum Schutz im Deck.
  • Dark Confidant: Dieser Mann mag jetzt zunächst von euch kritisch betrachtet, weil in dem Deck immerhin 6 Karten mit cc4 sind und in dieser Hinsicht habt ihr auch Recht. Er ist extrem Schmerzhaft, aber einfach zu gut um nicht gespielt werden. Er erlaubt uns nämlich immer die Richtige Mischung zu ziehen, also nicht nur Cure/Kavu oder nur Cutter/Invigorate.

Spielweise:
In der ersten Runde sollte wenn vorhanden Thoughtseize gespielt werden, einfach um zu wissen was einen erwartet, hat man es nicht sollte man einen Critter spielen. Welchen hängt von der übrigen Hand ab. Nachgezogene Seizes sollte man idR sofort spielen, Ausnahmen bestätigeen die Regeln.
Hat man kein Berserk sollt eman darauf achten, wenn man mit Invigorate targetet(Cutter ist auch ein Critter und uU läuft man dann nicht ins Spotremoval), bzw-. ob man es überhaupt ausspielen will und nicht für einen Zug mit False Cure/Berserk aufheben will.
Das Deck killt den Goldfisch je nach Draw Runde 4-6 und kann je nach Draw auch sehr explosive Starts haben(Runde3 54Schadn ist schon vorgekommen :mrgreen: )

Alternativen:
  • Auf The Source läuft eine Version ohnen Weis und ohne Confi rum, dafür mit Putrid Leech und Quirion Ranger, welche imo sehr an 10LandAggro erinnert und mir nicht gefällt(er spielt auch keinen Tarmo, ich mag zwar Tarmo eig nicht, aber in dem Deck hier braucht man ihn halt).
  • Im mtgForum wurde mir eine Verion mit Blau statt weis vorgeschlagen, für 8 Cantrips. Confi würde dann fliegen, damit man Snuff Out spielen kann. Das ist bisher ungetestet, aber ich halte den Confi für einfach zu stark(ich bin auch schon mit diesem Deck an ihm verreckt, aber die anzahl der dank ihm gewonnen Spiele ist einfach höher) und mit Confi halte ich eine Verion mit Snuff Out nicht Spielbar, dam müsste man entweder Blau und Weis splashen, was ich allerdings als Blödsinn erachte(Manabasetechnisch) oder schwarzes Removal spielen(Smother/Edict) welches aber allesamt 2 Mana kostet, was imo für dieses Deck zu viel ist.
  • Alternative Choices die ich sehe wäre zum einen der Top, welcher mit Confi angeblich recht gut sein soll, allerdings in dem Deck imo evtl. schon zu viel Mana frisst.
  • Living Wish Board getestet und zu langsam.
  • Fiery Justice: ich hatte mal das Deck mit Rainbowländern gebaut um Zugriff auf alle Farben zu haben, als ich dann auf Fetchies/Duals umgestellt habe ist sie erstmal noch dringeblieben, das Prob ist hier aber das es die Manabase verkrüppelt und in manchen Matchups eher wenig macht, aber manchmal ist es schon auch imba.
  • Pridemage: was raus dafür? und iwll ich einen Critte rmit w in den Kosten überhaupt spielen?


Sideboard:
Ufffffffh, mein Problemkind. Ich kann einfach keine Sideboards bauen.
Bisher enthalten: Choke+Reverent Silence


Ich hoffe auf Kritik und ultimative Verbesserungsvorschläge
blech
Benutzeravatar
Bieranha
 
Beiträge: 161
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 21:33
Wohnort: Burghausen
Name: Vincent
Decks: [format egal]Was ich geliehen bekomme

Re: False Kavu

Beitragvon -TraitoR- » So 6. Sep 2009, 11:55

finde das deck persönlich sehr gut!
hab lange zeit eine version nur mit g/b und dann schlussendlich mit g/b/u gespielt um den confi wenigstens ein bischen unter kontrolle halten zu können...

hab also mit meinen deck 3-mal den letzten platz belegt weil: land distruction! wasteland ist ja im legacy die pflichtkarte und ein deck mit praktisch 6 ländern ist einfach zu einfach zu disrupten, trotz esg und lotus petal. (und sogar daze oder force können ja deine manabase disrupten wenn du ein land grant spielen möchtest, deine hand freut den gegner dann noch mehr ^^)

ab und zu kann zwar mal eine nette überaschung kommen (3 runde kavu mit 54 oder false cure mit 21) aber ein counterspell, stp, oder irgendein radom remouval kann den gesammten plan einfach zur nichte machen,,,

statt den toughtseize hatte ich cabal therapie die man gelegentlich im notfall mit dem cutter flashbacken kann. (willst ja eh force, stp, etc. vom der hand runterziehen)

jetzt ist das deck ein fundeck, dass einfach in der 4 runde gewinnen will fals mein gegner mich mal nervt ^^
Benutzeravatar
-TraitoR-
 
Beiträge: 129
Registriert: Mi 10. Dez 2008, 23:07
Wohnort: nähe Erding
Name: Marvin
Decks: Legacy: Mono Black Controlle ^^
Peasant: Mono Black Controlle ^^
Fun: Mono Black Controlle ^^
(3 verschiedene Decks) ^^

Re: False Kavu

Beitragvon OidaMooh » Mi 9. Sep 2009, 12:05

Also meine Version ist GW aber ich bin da auch noch ziemlich am Testen.
Hier erstmal die Deckliste:
Creatures:
4 Elvish Spirit Guide
4 Kavu Predator
4 Tarmogoyf
3 Skyshroud Cutter
3 Qasali Pridemage
4 One Drop Creatures (Kird Ape, Nacatl, Skyshroud Elite) -> alternativ 4 Dark Confidant

Enchantment
4 Rancor

Artifact
4 Lotus Petal

Spells
4 Swords to Plowshare
4 Invigorate
4 Berserk
2 Fling -> 2 Carnophage (alternativen sind Reanimates oder Discard)

Lands
4 Windswept Heath
4 Wooded Foothills
4 Savannah
2 Taiga -> Bayou
2 Forest

Also zu deinem Deck: ich glaube das du nicht aggressiv genug bist.
1.du hast kaum einen One-Drop
2. Reverent Silence gehören in SB
3. Ein paar Flase Curse Cutten da die BB kosten und somit die Unkonstanteste Karte im Deck ist
4. 3 Skyshroud Cutter reichen
5. Ist Duress nicht 1000 mal besser? du willst ja eigentlich immer nen Instant oder Sorcery Spell ziehen... Das dein gegner ein Vieh spielt ist dir doch egal weil du einfach das größere Biest hast.
6. zu den PrideMages -> die sind einfach klasse und lohnen sich volle kanne (du hast wenigstens ein bischen controllelement außerdem wird dein goyf mal schnell größer als der gegnerische) lustig sind auch die versuche den Mage abzustellen da du ja gerade augetappt bist, aber der gute Stompy Spieler hat natürlich immer noch einen ESG zu opfern am Start ;)
7. Rancor ist eigentlich auch fast Pflicht da du für 1 mana einfach viel mehr druck machst und es deinen Berserk supportet (ob man 4 Stk spielen will, darüber lässt sich streiten)


Also zur GW Version:
ein Turn 2 Kill ist eigentlich keine überraschnung aber man sollte sich nicht darauf verlassen :P im großen und ganzen muss man vor Combo nicht viel angst haben da man meistens schneller ist (ja jetzt werden die Combospieler wieder schreien -> stimmt doch gar nicht -> vieleicht hatte ich bis jetzt ja nur noobs als gegener ;) )
Durch die Pridemages hast du etwas Kontrolle und durch die 2 Forest bist du auch gegen Wastelands gut im rennen ( Marv hat völlig recht das ein Wasteland die GB version völlig kaputt macht da du ja BB zum Casten des Curses brauchst )
Horror Matchup ist und belibt Zoo und Canadian Tresh weil sie zu viel disruption spielen -> stifle auf fetchie tut weh und auch die Zoo hand mit 3 burnspells und nem path macht Stompy richtig schlecht.

Noch schnell ein Wort zum SB:
Pflicht:
Vexing Shusher
Reverent Silence ( max 2 )
Seed of Innocence ( max 2 )
Compost ( gegen Dredge/Captain Amereica und alle anderen Hymn Decks )
Gaddog Teeg ( mhhh naja gegen controll FoW und andere komische Sachen aber meistens nicht effektiv )
Metaabhängig:
Troll Ascetic (gegen Zoo kann der wirklich was, außerdem hab ich mal Armadillo cloak anstatt rancor dazu getestet und das macht sich ganz gut)
Slippery Boogle oder Silhana Ledgewalker damit deine Viecher nicht so schnell abgestellt werden oder gar beim kill einfach gebounced werden

Fazit: GB wird nur gut wenn du dich auf die farben konzentrierst und endlich die Feindfarben fetchies rauskommen ( also mehr aggro -> Sacromancy, reanimate, Carnophage, und discrad dazu dann die False Kavu combo )
GW hat controll elemente wird aber von viel disruption leicht ausgehebelt da keine eigene disruption vorhanden
GU zu langsam -> da kannst gleich counterbalancetopfgoyfsnakegrowtresh spielen das ist einfach besser.
GR -> RGB ist viel konstanter als auch keine wahl.

Bleiben also nur GW und GB und ich denke das mischmasch zwischen beiden ist vorerst nicht spielbar ( warum kostet der curse nur BB....... echt doof )

BTW deine Manabasis sollte eher so aussehen:
4 Fetchies (2/2 split)
2 Forest
4 Bayou
4 Savannah
(mit feinfarben fetchies kannst dann auch Swamps spielen)

Mittlerweile bin ich am überlegen ob man nicht wirklich der GB variante ne chance gegen sollte aber dann eher in die Richtung mit:

4 Duress
4 Hymn
2 Reanimates

4 Kavu Predator
3 Skyshroud Cutter
4 Dark Confi
3 Carnophage
3 Sacromancy
3 Putried Leech
4 Goyf
vieleicht sogar Tombstalker

4 Lotus Petals
4 ESG (obs die noch bringen muss sich erst noch zeigen da jetzt viele Grüne Karten weggefallen sind)
2-3 Curse
4 Invigorate
4 Berserk

So in etwa -> Du hast handdisruption und viel druck durch viele kleine biester außerdem carddraw und ein stärkeres Board mit nem schwarzsplash

Was hälst du/ihr von der Variante?
Benutzeravatar
OidaMooh
 
Beiträge: 246
Registriert: So 18. Jan 2009, 00:59

Re: False Kavu

Beitragvon Bieranha » Fr 30. Okt 2009, 19:11

Im Twincastforum in der Legacyliga bin ich mit dem Deck 2-1 gegangen.
// Deck file for Magic Workstation

// Lands
4 Wooded Foothills
4 Windswept Heath
4 Bayou
2 Savannah

// Creatures
4 Elvish Spirit Guide
4 Kavu Predator
4 Dark Confidant
4 Skyshroud Cutter
4 Tarmogoyf

// Spells
4 Lotus Petal
2 False Cure
4 Invigorate
4 Thoughtseize
3 Berserk
4 Swords to Plowshares
3 Sensei's Divining Top
2 Reverent Silence

// Sideboard
SB: 2 Reverent Silence
SB: 3 Pithing Needle
SB: 4 Choke
SB: 4 Extirpate
SB: 2 Krosan Grip


Neu sind eig nur die Tops, welche sich aber echt gut machen in dem Deck um nicht an confi zu verrecken.
Sb is random, wie gesagt, mit dem hab ichs einfach nicht so :(
Das verlorene Spiel war gegen Moonrock, aber nonbasichate+tonnen an removal sind einfach mit dem Deck schwer zu besiegen.
Ich werde wohl tatsächlich auf Duress umsteigen(umso besser, is eh billiger :mrgreen: )

Jedes Deck das ich baue hat eine riskante Manabase, ich denke dieses Deck kann es sich leisten. Insgesamt spielt man 22 Manaquellen, mit denen man entweder einen Critter legt, der für den Gegner erstmal vorrang vor Land wasten haben sollte, oder man legt Confi mit dem man wieder schnell Mana nachzieht.
Benutzeravatar
Bieranha
 
Beiträge: 161
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 21:33
Wohnort: Burghausen
Name: Vincent
Decks: [format egal]Was ich geliehen bekomme

Re: False Kavu

Beitragvon OidaMooh » Fr 30. Okt 2009, 20:00

Juhu es kommt doch noch eine Antwort ^^

Also in Sachen Zendikar kannst du deine Liste etwas verändern und verstärken:
Erstmal 4 Verdant Catacombs dann musst du unbedingt noch Vines of Vastwood einbaun um deine Viecher zu schützen und sie trotzdem Pumpen zu können. Haben es die StP gebracht? Vieleicht die Manabasis Stabiler machen ohne W splash?
->
// Lands
4 Wooded Foothills -> 4 Verdant Catacombs
4 Windswept Heath -> Nur drin bleiben wenn W Splash weiter erwünscht ansonsten 2/2 splitt
4 Bayou -1
2 Savannah -1
+1 Forest
+1 Swamp

// Creatures
4 Elvish Spirit Guide
4 Kavu Predator
4 Dark Confidant
4 Skyshroud Cutter -1
4 Tarmogoyf

// Spells
4 Lotus Petal
2 False Cure
4 Invigorate
4 Thoughtseize -> Duress
3 Berserk +1
4 Swords to Plowshares (-4)
3 Sensei's Divining Top
2 Reverent Silence -2
+3-4 Vines of Vastwood
2-3 Spotremovel (Maelstrom Pulse, Smother, Diabolic Edict, Snuff Out was du lieber magst)

// Sideboard
SB: 2 Reverent Silence
SB: 3 Pithing Needle <- hast du die mal reingeboarded?
SB: 4 Choke (oder 4 Vexing Shusher)
SB: 4 Extirpate -1
SB: 2 Krosan Grip +1

Was mich an deiner Deckliste wundert ist das du so verdammt wenige Kreaturen spielst. Was machst du wenn dir deine Biester entfernt werden? Du hast keinen einzigen 1 Drop der lafen kann.
Gegen was hast du so gespielt? Wie sind deine Matchups in welchem Meta?
Benutzeravatar
OidaMooh
 
Beiträge: 246
Registriert: So 18. Jan 2009, 00:59

Re: False Kavu

Beitragvon Bieranha » Mi 23. Dez 2009, 16:00

So, ich würde das Deck ja gerne in Hanau spielen, also schreibe ich hier mal wieder was^^
Mir geht es jetzt vor allem ums Sideboard:
Meine Idee wäre gewesen:
4 Chalice gegen Burn/Sligh, können dann auch gegen Kombo geboardet werden, statt der Schwerter.
4 Crypt gegen Dredge
Explosives waren eine Idee von Earl, können zum einen gegen Dredge die Tokens wegmachen, können auch gegen andere Decks mal Random gut sein, weis aber nicht ob das so gut ist.
Reverent Silence gegen Countertop, Enchantress
Grip
Choke
Compost(noch keine Erfahrung)

Sagt mal was ihr so denkt, wie ihr das anstellen würdet, wie gesagt, ich bin ne Sideboardniete :?
Benutzeravatar
Bieranha
 
Beiträge: 161
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 21:33
Wohnort: Burghausen
Name: Vincent
Decks: [format egal]Was ich geliehen bekomme

Re: False Kavu

Beitragvon OidaMooh » Di 29. Dez 2009, 14:14

Mhhh dann ein kruzer Kommentar:

Chalice? -> killt 14 karten in deinem Deck! also nichtmal drüber nachdenken (außer du willst sie auf 0 egen)
Reverent Silence: 4x da ja countertop und enchantress rumspringt
Choke oder Vexing shusher: Choke läuft nicht rum und außerdem wird jetzt mehr enchantment hate gespielt -> also doch der shusher (3-4)
Extirpate:3x
Crypt: 3-4x gegen Dredge und consorten
Compost:3-4x gegen dredge und eva green und eigentlich alle schwarzen decks

Mein Board würde in etwa so aussehen (mit dem Meta von vor 2 Monaten):
4 Reverent Silence
3 Extirpate
3 Crypt
3 Compost
2 False Cure <- die 2 Slots sind geschmackssache (man kann halt gegen Burn auf "combo" gehen
Benutzeravatar
OidaMooh
 
Beiträge: 246
Registriert: So 18. Jan 2009, 00:59

Re: False Kavu

Beitragvon Julian » Mi 30. Dez 2009, 01:35

Hab vor einiger Zeit mal gegen The Cure gespielt und ist wohl einer meiner Top5 Momente in Magic:

Gegner mit Kavu Predator (2/2):
False Cure, Invigorate Predator (9/9), Skyshroud Cutter (Predator 14/14), Berserk auf (28/28). Ja, sieht schon scheiße aus, wenn man dagegen keinen Blocker hat?

ich: Schwert auf den Predator, Gegner verliert 28 Leben, gg!
Benutzeravatar
Julian
 
Beiträge: 203
Registriert: Mi 7. Jan 2009, 15:43
Wohnort: München / Passau
Decks: [Legacy] Enchantress
[Legacy] RecSurvival
[Legacy] Bant Survival

Re: False Kavu

Beitragvon OidaMooh » Mi 30. Dez 2009, 15:43

Außerdem sollte man in dem Deck ja wohl die Vines of Vastwood spielen um so etwas zu verhindern, aber da rede ich ja hier gegen eine Wand ^^
Benutzeravatar
OidaMooh
 
Beiträge: 246
Registriert: So 18. Jan 2009, 00:59

Re: False Kavu

Beitragvon Bieranha » Do 31. Dez 2009, 00:15

OidaMooh hat geschrieben:Außerdem sollte man in dem Deck ja wohl die Vines of Vastwood spielen um so etwas zu verhindern, aber da rede ich ja hier gegen eine Wand ^^


Ich bin nur sehr träge wenn ich mich eig schon auf was festgelegt habe, das ist so eine Schwäche von mir, ich weis die Kritik sehr wohl zu schätzen.
So, jetzt hast du mich aber überzeugt, ich denke ich mache es an deinen letzten Post angelehnt, ohne weis, also -4 Schwerter, dafür 3 Vines(wenn dir mir wer leihen kann, ich hab das Ding nicht^^) und dann noch 3 Pulse(noch -2 Silence) und natürlich mit Duress sttatt seize.
Davon ausgehend sähe mein Side atm so aus:
4 Reverent Silence
4 Gravehate(Crypt atm)
2 EE(gegen Cantresh und Ichorid, wobei gegen ichorid wohl der Pulse fast genausogut ist, bin cih mir jetzt unschlüssig geworden. allerdings habe ich can bis jetzt als negatives matchup empfunden gegen das man jede Hilfe braucehn kann)
1 Random
4 Chalice

Ich weis, der Kelch sieht seltsam aus, aber gegen Kombo ist er halt afaik gut(hab noch nie gegen Kombo gespielt) und gegen Can is er halt einfach man der Iwin button, wenn der Gegner keinen Counter hat.
Allerdings ist er jetzt bei mir auch wieder in Ungnade gerutscht.
Eine Idee die ich gegen Counterdecks(NQG, Landstill) hatte wäre Vial, ka ob di egut ist.
Benutzeravatar
Bieranha
 
Beiträge: 161
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 21:33
Wohnort: Burghausen
Name: Vincent
Decks: [format egal]Was ich geliehen bekomme

Nächste

Zurück zu Legacy

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron