Was ist im Legacy-SB besser?

Deck- und Strategieforum zum Magic Legacy / Typ1.5 Format

Was ist im Legacy-SB besser? Chill oder Blue Elemental Blast bzw. Hydroblast

Chill
5
50%
BEB/HB
5
50%
 
Abstimmungen insgesamt : 10

Re: Was ist im Legacy-SB besser?

Beitragvon Balu » Mo 27. Jul 2009, 20:13

@phlow
ich hab dir geschrieben, was ich besser finde und warum :P außerdem hab ich als 1ter abgestimmt

is nur n tip für dein zukünftiges gameplay
hab noch einen für dich: gewinn :P
Benutzeravatar
Balu
 
Beiträge: 438
Registriert: Sa 13. Dez 2008, 21:41
Wohnort: Ismaning
Name: Christoph B.
Decks: [EDH] Sappling of C.
[EDH] Heartless Hidetsugu
[EDH] Omnath
[M.Hochstapler]
[Pauper] A:Ura mono G
[Peasant] Mill
[Fun] Life-Rats
[Fun]OH MY GOAT!

Re: Was ist im Legacy-SB besser?

Beitragvon phlow » Mo 27. Jul 2009, 21:30

Balu hat geschrieben:is nur n tip für dein zukünftiges gameplay

Bin dir ja auch dankbar für den Tipp. Ernstgemeint.

Balu hat geschrieben:hab noch einen für dich: gewinn :P

Das mit dem Gewinnen habe ich beim letzten Turnier leider die ersten beiden Spiele vergessen... :roll:
phlow
 
Beiträge: 652
Registriert: Mi 10. Dez 2008, 16:24

Re: Was ist im Legacy-SB besser?

Beitragvon Wuaschti » Di 28. Jul 2009, 18:29

Ich finde die Frage ein bischen ... lächerlich. Da all diese aufgezählten Karten komplett verschiedene Dinge machen.
Du musst wissen gegen welche Decks und mit welchen Decks du Spielst:

Sollte ziemlich klar sein das gegen Goblins:
Chill < BEB
gegen Burn:
Chill > BEB

und Mind Harness, Threads of Disloyalty oder Vedalken Shakels machen ja mal weniger als null gegen Burn, gegen Goblins sind nur die Shackles hammer und gegen Naya-Burn ist alles super und der BEB oder Chill ein Witz.

Bei der umfrage hab ich BEB genommen weil er mit sehr viel abstand flexibler zu verwenden ist als Chill.
Benutzeravatar
Wuaschti
 
Beiträge: 275
Registriert: Sa 13. Dez 2008, 22:51
Wohnort: München-Sendling
Name: Michael Thiel
Decks: [Hochstapler]
[Legacy]WuaschtSurvival
[Legacy]Alluren
[Legacy]Solidarity
[Legacy] ...
[Vintage]RepealTendrills

Re: Was ist im Legacy-SB besser?

Beitragvon phlow » Mi 29. Jul 2009, 11:28

Lächerlich? Hm....
Meine Frage war ja nicht, welche Karte absolut gesehen besser ist. Das kann man bei zwei so unterschiedlich wirkenden Karten natürlich nicht beantworten. Das geht selbstverständlich höchstens bei so Sachen wie Shock vs Lightning Bolt. Das ist mir schon klar.

Meine Frage bezog sich darauf, was man eher im SB beim Legacy zocken sollte.

Ich will halt mit meinem Board auf jeden Fall was gegen {R} machen können, das diese Farbe mich immer am meisten stresst. Daher diese "lächerliche" Frage.

Natürlich sollte man sich evtl. genauer die Archetypen anschauen, die {R} zocken und in München so unterwegs sind. Das sind meiner Meinung nach vor allem Naya. Goblins eher selten, oder? Zumindest haben die es seit den kultikids nicht mehr in die Top8 geschafft. Und Burn kann man hier ja auch vernachlässigen. Dragonstompy gibt's irgendwie auch nicht.

Vielleicht habt ihr deswegen Recht und ich sollte mich mal (zusätzlich) mit Mind Harness, Threads of Disloyalty oder Vedalken Shackles befassen. Wobei mir da die Threads of Disloyalty auf den ersten Blick am besten gefallen...

VG
phlow
 
Beiträge: 652
Registriert: Mi 10. Dez 2008, 16:24

Re: Was ist im Legacy-SB besser?

Beitragvon Mountainman » Mi 29. Jul 2009, 11:34

Goblins sind selten in München, aber werden zumindest von Christian Reuschel (Fagger) und Florian Stange (Craggy) gut beherrscht. Goblins werden leider nicht allzu oft gespielt, weil Flo nicht direkt aus München kommt und Reuschel auch gerne mal Naya Zoo spielt, aber Flo hatte es damit immerhin am 04.07. auf den 8. Platz geschafft.
Benutzeravatar
Mountainman
 
Beiträge: 207
Registriert: Mi 14. Jan 2009, 10:57
Name: Martin Bergmann
Decks: [Legacy] Bant Survival, Naya Zoo, Dreadstill, Dragon Stompy
[Highlander] Elves on Fire
[Tribelander] Elves
[Pauper] Burn
[Fun] Soldiers, Beasts, Zombies, Clerics, Angels, Aggro Enchantress ...

Re: Was ist im Legacy-SB besser?

Beitragvon Wuaschti » Mi 29. Jul 2009, 14:12

aber werden zumindest von Christian Reuschel (Fagger) und Florian Stange (Craggy) gut beherrscht.

Hihi ... der Reuschel beherscht die Goblins :mrgreen:

Ich will halt mit meinem Board auf jeden Fall was gegen machen können, das diese Farbe mich immer am meisten stresst. Daher diese "lächerliche" Frage.

Wieso willst du rot haten? Man hat doch nicht angst vor der Farbe sondern vor Decks... Also geht man systematisch vor ... was stört dich am meisten Blitz auf Fiech? Blitz auf Kopf? Kird Ape? Goblin Lackey? Gegen all das gibt es sehr effektive Waffen. Und wenn man 2 Probleme mit einer Karte schlagen kann dann hat man wieder platz im Sideboard ... Deswegen finde ich den BEB am besten weil dieser alle 4 aufgezählten Probleme beheben kann. Chill löst eigentlich nur die beiden Blitz probleme.
Und naja ok "lächerliche" Frage war vieleicht ein bischen übertriben, sagen wir mal schlecht formulierte Frage auf die es nie eine wirklich gute Antwort geben wird.
Benutzeravatar
Wuaschti
 
Beiträge: 275
Registriert: Sa 13. Dez 2008, 22:51
Wohnort: München-Sendling
Name: Michael Thiel
Decks: [Hochstapler]
[Legacy]WuaschtSurvival
[Legacy]Alluren
[Legacy]Solidarity
[Legacy] ...
[Vintage]RepealTendrills

Re: Was ist im Legacy-SB besser?

Beitragvon maverick0223 » Fr 15. Jan 2010, 02:53

Abhängig von der Situation

Trotzdem für BEB/HB gevoted.... der Gedanke an ein Vindicate'n counter für 1 gegen red war zuuuuuuu verlockend :)

Nun ja, mal ganz ehrlich...
das eine erschwert es, das andere verhindert es. In vielen Spielsituationen ist es besser, der Spell resolved erst gar nicht bzw. wird destroyed.

Mir persönlich half diese Karte in einer anderen Situation:
TES: Burning Wish gecountered (was ich damals noch nicht wusste aber intuitiv richtig machte) => sonst gäbe es mit Empty the Warrens ne Menge Krüppelkeile gratis dazu :)
Klar kann man sich jetzt darüber streiten, was besser ist. Chill verlangsamt ein red burn, aggro etc. um Welten. Dennoch habe ich auch schon Spieler gesehen, die es mit nem Chill auf dem Feld versaut haben, weil der Countryside Crusher (Mit Mox Diamond und Life from the Loam insgesamt ne lächerlich starke Mana base bildet) auch für 5 Mana mächtig viel Probleme machen kann.
Benutzeravatar
maverick0223
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr 8. Jan 2010, 21:51
Name: Liang
Decks: Legacy: Sneak Show, Thopter
Vintage: Bazaar Dredge
Fun: Rishadan Pirates

Re: Was ist im Legacy-SB besser?

Beitragvon maverick0223 » Fr 15. Jan 2010, 03:41

Und selbst dann würde Chill nicht viel gegen ein gutes Goblin Deck machen.
Denn es gibt da immer noch PLAN A wie Ausweichen auf die Aether Vial :twisted:
Benutzeravatar
maverick0223
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr 8. Jan 2010, 21:51
Name: Liang
Decks: Legacy: Sneak Show, Thopter
Vintage: Bazaar Dredge
Fun: Rishadan Pirates

Vorherige

Zurück zu Legacy

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron