Hex Hex!!!

Regelfragen zu Magic, Spielsituationen, einzelnen Karten etc.

Hex Hex!!!

Beitragvon Ch33seburger » Di 13. Jul 2010, 00:23

hallo alle zusammen.

wir hatten heute in einer Multiplayerrunde folgende szenario:

wir haben THG gespielt. mein team hatte ziemliche viele viecher aufm tisch liegen(insgesamt ca. 10). mein teampartner hatte lauter kreaturen, die er für irgendein ability saccen kann.

gegners zug:
einer der gegner spielt ein Hex!!! vorteil der karte: räumt viele kreaturen auf einmal ab
grooooßer nachteil: man braucht 6 targets.

da mein team aber viele viecher aufm tisch hatten war es kein großes problem die auszusuchen.
doch dann ging die diskussion los:
mein teamkollege hatte ja wie schon erwähnt nur kreaturen, die er für irgendwas opfern konnte. man muss auch anmerken, dass er immer wieder neue kreaturen nachbekommen hat durch Spawnsire of Ulamog, weswegen sich anzahl der kreaturen weiterhin <6 geblieben ist.

mein teamkollege hat dann behauptet: wenn der gegner die 6 targets bestimmt, müssen alle targets am leben bleiben, damit der spruch resolved. somit würde der spruch fizzln (ka wie man das wort schreibt...ich hoffe ihr wisst was ich meine^^) wenn einer der kreaturen, die von hex getargeted wurden, geopfert wird, bevor dieser durch den spruch zerstört wird.

mir kommt das etwas komisch vor...ich hoffe ich hab die problematik genau genug geschildert^^
wär cool, wenn einer von den profis was dazu sagen könnte ;)

zusammenfassend ist nochmal wichtig:
-wir hatten in der situation <6 kreaturen liegen und konnten es nicht auf >6 reduzieren
-viele der kreaturen hatten irgendwelche opfer abilities, wären aber als tokens wieder gekommen

vg masa
Benutzeravatar
Ch33seburger
 
Beiträge: 565
Registriert: So 3. Mai 2009, 21:44
Name: Masa K.
Decks: [Legacy]
[Modern]
[Standard]
Alles mögliche
[EDH]
(Kamahl, Fist of Krosa)
(Thalia, Guardian of Thraben)

Re: Hex Hex!!!

Beitragvon Ch33seburger » Di 13. Jul 2010, 00:26

ah lol ich trottel....hab schon die antwort darauf gefunden:

10/1/2005: You must target six different creatures. If you can't, you can't cast Hex. If some of the creatures become illegal targets before the spell resolves, Hex will still destroy the rest of them.

also ist das problem gelöst XD
Benutzeravatar
Ch33seburger
 
Beiträge: 565
Registriert: So 3. Mai 2009, 21:44
Name: Masa K.
Decks: [Legacy]
[Modern]
[Standard]
Alles mögliche
[EDH]
(Kamahl, Fist of Krosa)
(Thalia, Guardian of Thraben)

Re: Hex Hex!!!

Beitragvon killboy-powerhead » Di 13. Jul 2010, 08:26

außerdem glaube ich, dass du mit den größer kleiner zeichen ein bisschen durcheinander gekommen bist auf >6 reduzieren heißt ja auf mehr als 6 reduzieren... :geek:
killboy-powerhead
 
Beiträge: 157
Registriert: Do 5. Nov 2009, 16:34
Wohnort: München
Name: Markus M.
Decks: Standard: Combo Vamps
Fun: Code of the Orzhov
Mono R burn
Legacy: Gobos (noch in Bearbeitung -> siehe Tauschthread :D)

Re: Hex Hex!!!

Beitragvon O_o_O_o-O_o » Di 13. Jul 2010, 11:13

außerdem glaube ich, dass du mit den größer kleiner zeichen ein bisschen durcheinander gekommen bist


Das.

Und ausserdem kann man allgemein sagen dass ein spell nur dann on resolution gecountert wird (er fizzlet) wenn alle seine targets illegal bzw. verschwunden sind.
Benutzeravatar
O_o_O_o-O_o
 
Beiträge: 140
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 19:39
Name: Lukas

Re: Hex Hex!!!

Beitragvon Julien » Di 13. Jul 2010, 11:24

Allgemein gilt: Ein Spruch "fizzelt" nur, wenn bei der Verrechnung (on resolution) alle Ziele illegal sind. Solange auch nur ein Ziel legal ist, wird der Spruch verrechnet und macht so viel er kann.
Benutzeravatar
Julien
Admin
 
Beiträge: 679
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 16:01
Wohnort: Schwabing
Name: Julien

Re: Hex Hex!!!

Beitragvon michi » Fr 16. Jul 2010, 03:31

hätten wir also doch gewonnen :)
michi
 
Beiträge: 69
Registriert: Mi 30. Jun 2010, 10:54
Wohnort: München - Blumenau
Name: Michael Hamlock
Decks: Legacy


Zurück zu Regelfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron